Direkt zum Inhalt

Menschengärtner

27.03.2017

Sie gleichen Mängel des Elternhauses aus, ergänzen Lehrer, bekommen Druck aus dem eigenen Unternehmen und lieben dennoch ihren Job mit Leib und Seele. Diese Geschichte gehört jenen, die aus den jungen Trieben starke Pflanzen machen: den Ausbildern.

Wie ein Gärtner hegt, pflegt und düngt ein Ausbilder seine halbwüchsigen Setzlinge.

Seit seinem 18. Geburtstag benahm sich Lehrling Kevin (Name v. d. Red. geändert) seltsam. Er wirkte verwahrlost, müde und unkonzentriert. Claudia Fessl, neben vielen anderen Tätigkeiten bei Elektro Rauhofer auch für die Lehrlinge zuständig, nahm ihn zur Seite. Kevin erzählte, dass er von seinem Stiefvater auf die Straße gesetzt worden war, der ihm sagte: „Du bist jetzt volljährig, schau, wie du zurechtkommst.“ Manchmal schlief er bei einem Freund, manchmal buchstäblich unter der Brücke.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

Praxis
21.12.2017

Rund um die Ausbildung und vor allem im Recruiting hört man in allen Ländern mit dualer Ausbildung nahezu die selben Klagen: es finden sich imemr weniger Jugendliche, diejenigen die sich melden ...

Meinung
10.11.2017

Der heutige Verlauf meines APA OTS Alerts zeigt anschaulich eines der Hauptprobleme in der Lehrlingsausbildung. Beginnend mit einer Meldung von AK Präsident Kaske entsteht ein via Pressemeldungen ...

Ausbildung
22.10.2017

Die größte Delegation aller Zeiten mit 36 Teilnehmern hat in Abu Dhabi bewiesen, wie stolz Österreich auf die Ausbildung seiner Facharbeiter sein sollte. Mit 11 Medaillen und 16 Medaillons for ...

Praxis
14.05.2017

"Wie man sich bettet, so liegt man", heißt es im Volksmund. Das gilt auch für Unternehmen. Deshalb lohnt es sich, die eigenen Strukturen und Mechanismen genauer zu betrachten. Denn wenn in ...

Experte im Klassenzimmer
Meinung
04.04.2017

Klagen über mangelnde Qualifikationen und über das Schulsystem sind bekannt. Natürlich ist die Frage berechtigt, warum in einem der teuersten Schulsysteme so viele nach neun Jahren so wenig wissen ...

Werbung