Direkt zum Inhalt

Lehrlinge: enttäuschte Erwartungen

03.10.2017

Andrea Lehky macht sich in der "Presse" vom 23.09.2017 Gedanken darüber, ob die Versprechungen die Ausbildungsbetriebe jungen Menschen machen überhaupt zu erfüllen sind. 

Sie rechnen mit einer stylischen „New World of Work“. Und sind frustriert, wenn sie dann in einer gewöhnlichen Fabrikshalle mit Dreischichtbetrieb arbeiten.

Neulich, beim Ausbilderstammtisch in Oberösterreich. Ihre Lehrlinge hätten ein falsches Bild der Arbeitswelt, klagten die Ausbilder dem Lehrlingsexperten Robert Frasch. Als existiere flächendeckend die viel besungene „New World of Work“, als dürften Lehrlinge mit flexiblen Arbeitszeiten, stylischen Arbeitsplätzen und relaxten Homeoffice-Tagen rechnen.

Die Lamenti an jenem Abend gingen noch weiter. In den Köpfen der Jugendlichen, sagen die Ausbilder, sei die Vorstellung einer Arbeitswelt eingebrannt, die nichts mit der Realität zu tun habe: „Schön und bunt und cool und lustig“ sei sie, die Jobs seien „lässig und geben nicht viel zu tun“, die Arbeitgeber dermaßen dankbar für jeden Angehörigen der Generation Z, dass sie ihm „ohnehin jeden Wunsch von den Augen ablesen.“ Wie, fragten die Ausbilder, sollten sie die Fantasie mit ihrer Dreischichtbetrieb-Realität in Einklang bringen? Dazu ein paar Gedanken.

Hier geht es zum ganzen Artikel

Werbung

Weiterführende Themen

Praxis
06.07.2020

Bereits 2018 wurde auf Initiative von Bundesministerin Margarete Schramböck die Charta "Wir geben Zukunft" aufgelegt. Bis heute haben rund 400 vorbildliche Unternehmen die Charta unterschrieben ...

Branchen
22.06.2020

Auch bei Österreichs größter Friseurkette, 190 Salons betreibt KLIPP in ganz Österreich, waren die letzten Wochen eine große Herausforderung. 7 Wochen waren alle Salons geschlossen und der Umsatz ...

Branchen
22.05.2020

MicroLearning Academy und KnowledgeFox stellen kostenlose Online-Kurse für die Tourismusbranche im Umgang mit Covid-19 zur Verfügung. Das Lern-Angebot ist ab sofort via App auf allen mobilen ...

Praxis
25.03.2020

Der FORUM Verlag und die Weiterbilder bieten gemeinsam mit lehrlingspower.at allen Ausbildungsverantwortlichen kompetente Informationen rund um die Auswirkungen von Corona. 

Praxis
19.03.2020

Als sich am 26.02. bereits zum dritten Mal rund 80 Ausbilderinnen und Ausbilder aus ganz Österreich zum Ausbildertag von „die Weiterbilder“ trafen, wusste noch niemand, dass dies eines der letzten ...

Werbung