Direkt zum Inhalt

Legasthe-nie weil es dagegen Piraten gibt

05.05.2017

Wenn man über mangelhafte Schulnote nachdenkt vergisst man, das es manchmal handfeste Gründe geben kann. Die auch in Lehrbetrieben manchmal dazu führen können, dass Jugendliche nicht ihr volles Potential entfalten können. Wie so oft braucht es jemanden, der selbst eine Betroffene war, um pragmatisch etwas gegen die Ursachen zu unternehmen. Wie Karin Straus-Stolz, Autorin der Lernspiele von Migo der Pirat.

Lernspielkarten

Verschiedene Untersuchungen haben ergeben, dass rund 10-15 % unserer Kinder von Legasthenie / Dyskalkulie betroffen sind. In jeder Schulklasse sitzen statistisch gesehen ein bis zwei legasthene Kinder. Legasthenie ist eine spezifische Problematik normal bis hoch intelligenter Menschen beim Lesen und/oder Schreiben, ohne dass dafür eine äußere Ursache erkennbar ist.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Robert Frasch
Werbung

Weiterführende Themen

Branchen
20.10.2020

Die Rail Cargo Group, einer der größten Logistikbetriebe unseres Landes mit vielen motivierten Mitarbeiter*innen, feiert 20 Jahre Lehrlingsausbildung. Was im Jahr 2000 begonnen wurde, bildete auch ...

Branchen
02.10.2020

Die Wiener Kaffeehauskultur hat schon viele Krisen überstanden. Und sie war und ist mit großen Namen verbunden, die immer schon Tradition und Innovation verbunden haben. Genau in diesem Sinne ...

Ausbildung
23.08.2020

Diese Initiative des Ethik-Beirates des SENAT DER WIRTSCHAFT hat zum Ziel, Pioniere bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) durch diese Auszeichnung einem breiterem Publikum bekannt ...

Recruiting
28.07.2020

Rund 300 Schüler*innen ermittelten in Linz die BUSINESSMASTER und MINTMASTER 2019. Impressionen vom Finale inklusive Meinungen von Sponsoren und Lehrer*innen.

Meinung
28.07.2020

Krisen in einem Ausmaß wie die gegenwärtige führen oft dazu, nur noch zu reagieren. Dieses Reagieren darf sich aber nicht nur auf das absolut dringliche hier und jetzt beschränken. Denn jetzt ...

Werbung