HR neu denken - Vielfalt nutzen | Die Wirtschaft Direkt zum Inhalt
Schlagwörter: 
Social Business
Lehrlingsausbildung
Mentoring
Integration

HR neu denken - Vielfalt nutzen

Wenn herkömmliche Quellen nicht mehr ausreichend Bewerber bringen ist es an der Zeit, Alternativen zu prüfen. 5 Social Businesses bieten einen gemeinsamen Zugang: ob Akademiker mit Fluchthintergrund, Jugendliche mit den passenden Talenten, Mentoring für Schüler, aktive Beteiligung im Unterricht bis hin zum Netzwerk für Ausbilder.


Werbung

Weiterführende Themen

Ausbildung
02.01.2018

Das Zentrum für Begabungsförderung in Bonn setzt sich dafür ein, dass jeder die Chance bekommt, das Beste aus seinen Begabungen zu machen – unabhängig von Herkunft oder Hintergrund. Von der ...

Recruiting
02.01.2018

Guter Nachwuchs sichert unsere Zukunft. Damit wir mehr junge Menschen für eine Ausbildung in einem Betrieb gewinnen können, unterstützt die Informations- und Imagekampagne "Abenteuer Lehre", junge ...

Wichtige Gesetze 2018
Aushangpflichtige Gesetze
01.01.2018

Als Arbeitgeber sollten Sie unbedingt eine aktuelle Version von „ArbeitnehmerInnenschutz: Wichtigen Gesetze“ in ihrem Betrieb bereitstellen. Sparen Sie sich Stress mit der Behörde und erledigen ...

Praxis
21.12.2017

Rund um die Ausbildung und vor allem im Recruiting hört man in allen Ländern mit dualer Ausbildung nahezu die selben Klagen: es finden sich imemr weniger Jugendliche, diejenigen die sich melden ...

Recruiting
20.12.2017

Am 21. November fand im Congress Center Wien der GEWINN InfoDay, Österreichs größer Wirtschaftskongress für Schüler ab 16 Jahren, statt.

Werbung