Direkt zum Inhalt
Christoph Karrasch, Gründer von TRY

„Geht no oana?“ Berufsorientierung auf bayerisch

03.04.2017

Bei Try Crossover in Traunstein wird entwickelt, was die Wirtschaft so dringend braucht: junge Menschen, die ziemlich genau wissen, was sie beruflich machen wollen. Und das aus gutem Grund und nicht per Zufall. Die Geschichte beginnt mit Christoph Karrasch, einem Bayern, der seine Firma verkauft.

Praktische Anwendung von MINT-Wissen

Diese Firma war die Realtime Technology AG, Weltmarktführer bei 3D-Visualisierung. Seit er nicht mehr Eigentümer eines internationalen Konzerns ist, begleitet er junge Menschen auf dem Weg ins Berufsleben. Den Hintergrund dieses eher unerwarteten Karriereschwenks beschreibt er so: „Meine Frau und mein Bruder waren in den Elternbeiräten der Schulen unserer Kinder aktiv. Sie störten sich da- ran, wie wenig für die Berufsorientierung der Jugendlichen gemacht wurde.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

Recruiting
03.10.2018

Jeder sucht sie, aber nur wenige finden sie, die Talente für morgen. Im Wiener Looshaus diskutierten Bernhard Hofer, Gründer von talentify und Robert Frasch, Österreichs ...

Recruiting
29.06.2018

Am 31.05. traten in der SIEMENS City Wien über 250 SchülerInnen aus ganz Österreich an, um die BUSINESSMASTER und MINTMASTER 2018 zu ermitteln.

Großer Andrang bei den 5. Jugend ist Zukunft Tagen
Recruiting
29.06.2018

Rund 300 Jugendliche aus ganz Kärnten entwarfen am 25. und 26. Juni 2018 bei der bereits fünften Auflage dieser Konferenz im Dialog mit Unternehmen ihre Zukunft. Getreu dem diesjährigen Motto „ ...

Über 250 SchülerInnen beim SCHOOLGAMES Bundesfinale
Recruiting
11.06.2018

Mehr Sinn und Spaß in den Unterricht zu bringen, dafür sind die SCHOOLGAMES vor rund 15 Jahren in Österreich angetreten. Mittlerweile gelingt das an rund 1.000 Schulen in Österreich und rund 2.000 ...

Meinung
05.05.2018

Gastkommentar in "Der Standard" vom 26.03.2018

Warum die meisten Firmeninfos nicht als Magnet für junge künftige Mitarbeiter ankommen

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen hat ein ...

Werbung