Direkt zum Inhalt

Duales Studium wertet die Lehre auf

10.01.2019

Die Anforderungen an die Facharbeiter der Zukunft sind ebenso vielfältig, wie jene an das Recruiting von heute. Das über die Jahre im Zuge der Diskussion um Akademikerquoten und höhere Bildungsabschlüsse, meist zu Unrecht, beschädigte Image der dualen Ausbildung ist diesbezüglich auch nicht wirklich hilfreich. In Deutschland ist das Angebot von dualen Studien in Lehrberufen ein schon seit Jahren gut funktionierender Ausbildungsweg. Der auch in Österreich immer öfter dazu beiträgt zu zeigen, dass Facharbeiterausbildung nicht mit einem Lehrabschluss enden muss.

Im Zuge des aus erasmus+ finanzieten Projekts "ApprEnt - hihgher education apprenticships" haben sich Wirtschafts- und Hochschulvertreter aus 8 europäischen Ländern seit Oktober 2017 damit beschäftigt, best practices zu ermitteln. Auf dieser Basis wurden gemeinsam Werkzeuge entwickelt die Unternehmen und Hochschulen dabei unterstützen sollen, gemeinsame Programme zu entwickeln.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

Ausbildung
20.05.2021

Wird darüber gesprochen, wie man junge Frauen für technische Berufe begeistert, dann kommt man rasch auf "es muss mehr feminine Inhalte geben". Dann entstehen plakative Ideen wie Mädchenfrühstück ...

Konstantinos Bitsios, Initiator von "schuelerinnen.gestalten.wandel"
Interviews
17.02.2021

Konstantinos Bitsios hat eines Tages einen Missstand bemerkt, den er seither mit aller Kraft bekämpft: Jugendliche sitzen nicht mit am Tisch der großen Konferenzen und Gremien dieser Welt. Im ...

Große Unterstützung für Lehrlinge: (v. l.): Erich Loskot, Direktor Berufsschule Längenfeldgasse, Horst Mayer, Direktor Grand Hotel, BM Margarete Schramböck, Gabriela Maria Straka (Brau Union Österreich), BM Elisabeth Köstinger, Piroska Payer, Klaus Schörghofer, Brau Union Österreich-Chef, und Schulsprecherin Soraya Safai Amini.
Gastronomie
21.01.2021

Der Lehrlingswettbewerb musste im Vorjahr Covid-bedingt zwar abgesagt werden. Auf die Förderung der Lehrlinge wird aber nicht vergessen, im Gegenteil: Es gibt ein neues Konzept.

Branchen
20.10.2020

Die Rail Cargo Group, einer der größten Logistikbetriebe unseres Landes mit vielen motivierten Mitarbeiter*innen, feiert 20 Jahre Lehrlingsausbildung. Was im Jahr 2000 begonnen wurde, bildete auch ...

Branchen
02.10.2020

Die Wiener Kaffeehauskultur hat schon viele Krisen überstanden. Und sie war und ist mit großen Namen verbunden, die immer schon Tradition und Innovation verbunden haben. Genau in diesem Sinne ...

Werbung