Direkt zum Inhalt

Die Besten sind nicht gut genug

02.03.2017

Einem Unternehmen mit 140-jähriger Tradition würde man ein wenig Patina durchaus zugestehen. Doch Geberit marschiert direkt in Richtung Zukunft . Heinz Amberger, Leiter der Lehrlingsausbildung, und sein Mitarbeiter Helmut Lechner erklären im Generationeninterview, wie sie ihr Ausbildungskonzept aufgesetzt haben.

Die Diskutanten: HELMUT LECHNER (li.): technischer Unterhalt, war ab 2001 Lehrling bei Geberit, LAP 2005, danach HTL-berufsbegleitend, seit 2013 zuständig für die praktische Ausbildung der technischen Lehrlinge. HEINZ AMBERGER (re.): Leiter Lehrlingsausbildung, seit 22 Jahren bei Geberit, seit 19 Jahren für die Lehrlingsausbildung, die er im Unternehmen aufgebaut hat, verantwortlich.

#ausbilden: Herr Amberger, warum haben Sie Herrn Lechner für das heutige Generationeninterview ausgewählt?

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

Know-how aus Oberösterreich
Ausbildung
03.04.2017

Der Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen MAN setzt bei der Schweißausbildung in Deutschland auf die Simulationsplattform „Virtual Welding“ von Fronius. Wobei auch Fronius ein ...

So trainieren Sieger.
Branchen
03.04.2017

Dass Lehrlinge aus dem Haus Bene sehr regelmäßig als „Best of …“ die unterschiedlichsten Leistungsbewerbe beenden, hat mit engagierten Menschen wie Lehrlingsausbilder Andreas Riedler zu tun, der ...

Lehrling Kent William mit seiner Ausbilderin Doris Horner.
Praxis
03.04.2017

Wie findet man Jugendliche, die gerne lesen und deren Herz auch noch für Medienwirtschaft schlägt? Das wird bei Thalia ganz einfach beantwortet: indem man nicht sucht, sondern sich finden lässt. ...

Praxis
03.04.2017

In der KSV1870-Gruppe empfanden Lehrlinge ihr internes Image als „verbesserungswürdig“. Um anders wahrgenommen zu werden, starteten sie ein Projekt, bei dem es drei große Gewinner gab: die ...

Zur Person: ANJA RENGER, Ausbildungsleiterin bei Dachser Austria Mail: anja.renger@dachser.com
Praxis
03.04.2017

In Zeiten von Reizüberflutung, Aufmerksamkeitsdefizit und Sinnsuche brauchen Jugendliche Personen, mit denen sie sich identifizieren können. Das sind neben Stars auch Menschen, die für eine Sache ...

Werbung