Direkt zum Inhalt

Denk anders!

30.03.2017

Nicht jammern, sondern tun: Einige Ideen, um Dinge künftig anders anzupacken als bisher.

Neulich landeten zwei Postsendungen auf meinem Schreibtisch. Zuerst eine nagelneue Recruitingkampagne von KPMG. Zielgruppe sind WU-Absolventen: „Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand“, so der Titel der in kühlen Blautönen gehaltenen Broschüre. Drinnen Zahlen, Daten und Fakten, was künftige Wirtschaftstreuhänder halt so interessiert, und Fotos von selbstbewusst in die Kamera lächelnden jungen Anzugträgern.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung

Weiterführende Themen

ROBERT FRASCH
Meinung
03.04.2017

Es ist Mode geworden, von allem am besten ganz viel zu liefern. Da gibt es den Mega- pack im Supermarkt – nimm drei, zahl zwei – oder die 20 Prozent Gratisinhalte. Bei meinem Bäcker diskutiere ich ...

Wirtschaftliche Grundlagen können optisch faszinieren.
Ausbildung
03.04.2017

Es ist herausfordernd genug, die fachlichen Anforderungen zu erfüllen. Berufsbilder werden komplexer, das Basiswissen der Jugendlichen geringer. Und das gilt auch für Bereiche des täglichen Lebens ...

Gemeinsam gilt bei DB Schenker nicht nur für die Lehrlinge.
Branchen
03.04.2017

Im September startete beim Transport- und Logistikdienstleister DB Schenker die young.star academy in ihr zweites Jahr. Eine Lehrlingsinitiative, die zeigt, welchen Stellenwert die Ausbildung von ...

Praxis
03.04.2017

Kaum sind auch nur zwei Minuten Pause, hängen die Kids schon mit dem Smartphone herum. Beim Essen, beim Rauchen, im Pausenraum, am Weg zur Arbeit – am Heimweg sowieso! Können die nicht mehr normal ...

ELFRIEDE GERDENITS Business Coach und Autorin mehrerer Fachbücher zum Thema Berufsorientierung
Meinung
03.04.2017

Dale Carnegie sei’s gedankt! Es hat sich rumgesprochen, dass wir weniger durch das führen, was wir sagen, als durch das, was wir tun. Soll heißen: Sie können sich den Mund fusselig reden. Nichts ...

Werbung