Direkt zum Inhalt

Beim Schülersparring Ihre Lehrlinge 2020 finden

02.01.2020

Der Österreichische Gewerbeverein hat vor Jahren eine einzigartige Initiative gestartet, die auch 2020 weitergeführ wird. Jedes Jahr werden hunderte Schülerinnen und Schüler von Unternehmern, Trainern und Coaches in Castings auf ihren Berufseinstieg vorbereitet. Die besten 60 dieser Lehrstellensuchenden werden am 19.02.2020 mit ihren Bewerbungsunterlagen im Palais Eschenbach in Wien mit Unternehmen zusammentreffen. Kommen auch Sie als Coach und beim Matching-Day im Februar als Arbeitgeber in den Gewerbeverein, motivierte und handverlesene Bewerber warten auf Sie.

Bewerbermangel ist das meistbenutzte Schlagwort, wenn es um Lehrlinge und geeignete Bewerber geht. Und gleichzeitig sprechen alle von Mangelberufen und offenen Lehrstellen, die nicht besetzt werden können. Daher ist die Aktion des ÖGV nicht positiv genug zu bewerten. Zielt sie doch darauf ab, dass (Gewerbe)betriebe und Ausbilder zu geeigneten Bewerbern kommen. Die im Zuge der vorangegangenen Coachings und im Rahmen von Schülersparrings auf die Bewerbung vorbereitet wurden. Die beim Matching Day im Februar Anwesenden haben dann bereits TOP Bewerbungsunterlagen mit und sind auf ihre Bewerbungsgespräche vorbereitet. Vor allem aber, es sind ausschließlich Bewerber, die tatsächlich eine Lehrstelle suchen und wissen, welchen Beruf sie lernen möchten!

Es braucht beide Seiten, um etwas zu bewegen

Nur der Einsatz vieler freiwilliger Sparringpartner - Unternehmer, Coaches und Trainer - gibt dem ÖGV die Möglichkeit, hunderte Wiener SchülerInnen pro Jahr zu coachen. Damit werden die Grundlagen geschaffen, um beim Matching Day vorselektierte Bewerber und suchende Unternehmen miteinander zu verbinden. Die Chancen, dass so die Richtigen zueinander finden, sind nirgends so hoch wie bei dieser Aktion.

Melden Sie sich bitte an!

Im Jänner sind die nächsten Termine für Schülersparrings, dazu können Sie sich hier direkt anmelden.

Der Matching Day ist am 19.02. ab 10:00 Uhr, zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie direkt beim Gewerbeverein oder bei lehrlingspower.at

Autor/in:
Robert Frasch
Werbung

Weiterführende Themen

Praxis
11.12.2019

Der SENAT der Wirtschaft ÖSterreich hat sich mit seinem Ethik-Beitrag zum Ziel gesetzt, Pioniere bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) durch eine feierliche Auszeichnung einem ...

Teamchef Philipp Stohner (Vizepräsident VKÖ), Petra Nocker-Schwarzenbacher (Bundesspartenobfrau in der Wirtschaftskammer Österreich), Agnes Karrasch, VKÖ-Präsident Mike P. Pansi, Celino Waldner, Trainer Alexander Forbes (Vizepräsident VKÖ) und Thomas Penz (v. l.) präsentierten die 25 Kilogramm schwere Bronze-Trophäe – den „Heiligen Gral der Köche“.
Gastronomie
05.12.2019

Der Kinofilm „Culinary World Cup“ über den WM-Triumph des österreichischen Kochteams in Luxemburg macht deutlich, wie viel Arbeit und Leidenschaft hinter so einem Sieg steckt.

Recruiting
05.12.2019

Das Imageproblem der Lehre wird zwar etwas besser, ist aber immer noch ein Thema, warum Eltern nicht begeistert sind, wenn ihre Kinder "nur" eine Lehre machen sollen. Das gilt umso mehr, desto ...

Die neue Konzernlehrwerkstatt der Strabag wird den Schulungsbedarf von 250 Lehrlingen pro Jahr decken.
Branche
26.11.2019

Die Strabag investiert neun Millionen Euro in eine neue Konzernlehrwerkstatt in Ybbs.

BM Stilling übergibt das Gütesiegel an die ÖBB Rail Cargo Group
Ausbildung
18.11.2019

Mit über 2.000 Lehrlingen, die in 25 Lehrberufen ausgebildet werden, zählt die ÖBB zu den größten Ausbildungsbetrieben des Landes. Das ihre mehrfach ausgezeichnete Lehrlingsausbildung auch viele ...

Werbung